LOUNGE-Bank für das Kulinaria in Bad Königshofen

letzte Kontrolle vor der Auslieferung der Lounge-Bänke für das Kulinaria in Bad Königshofen .. Kunstleder mit spezieller Narbung lassen die Bank aussehen wie mit echtem Leder überzogen … akkurate Steppnähte sorgen für ein handwerkliches Aussehen – es ist ja auch alles mit der Hand und Herz gemacht, was die Werkstatt so verläßt

Meindl

Hier ein Zitat aus der Tagespresse:

„Die Stadt Bad Königshofen ist um eine gastronomische Einrichtung reicher: Vor wenigen Tagen eröffneten Patrick Meindl (Zweiter von links) und Stefanie Simmen (links) in der Kellereistraße 43 das „Kulinaria“, eine Art Café-Restaurant im Lounge-Stil, in dem es nach den Worten von Patrick Meindl „ausgefallene Speisen und Getränke geben wird, die man anderswo so zubereitet nicht bekommt.“ Als Beispiele nennt er Fladenbrote , überbackene Käsegerichte oder auch Spare-Rips. „Alles kann auch nach Hause mitgenommen werden“, so Meindl, der außerdem darauf hinweist, dass Speisen und Getränke auf Wunsch auch ins Haus geliefert werden. Zur Seite stehen den beiden „Kulinaria“-Betreibern im Servicebereich Lisa Simmen (rechts), der Koch Roland Köhler sowie einige weitere Mitarbeiter. Patrick Meindl und Stefanie Simmen möchten mit ihrem neuen Lokal ein möglichst breites Publikum, angefangen vom Teenager über Mittvierziger bis hin zu älteren Herrschaften ansprechen. Geöffnet hat das neue Lokal täglich (außer Dienstag und Mittwoch) ab 17 Uhr.“