Brauerei Spezial – das „Ofenstübla“

so, nach vielen vielen Detailplanungen und noch mehr Montagestunden ist nun durch die geschickten Hände unserer Mitarbeiter ein neues Kleinod fränkischer Gastlichkeit mitten in Bamberg entstanden – die Familie Merz hat hier ihr ganzes Herzblut hineingelegt und streng auf jedes Detail geachtet, welches wir hier eingebaut haben … der historische Ofen bringt ja schon Gemütlichkeit ohne das überhaupt ein Feuer drin brennt

die Lüftungstechnik wurde geschickt verpackt (speziell gefräste Lüftungsgitter aus Holz und eine Deckenverkleidung in Stülpschalung verdecken die ganze Installation) – der Kronleuchter gibt dem Raum einen Mittelpunkt und rundet das Bild der „guten Stube“ harmonisch ab

BA 96052 Bamberg - Brauerei Spezial Ofenstuebla 02

der Eingangstür merkt man die F90 Brand-Eigenschaft nur an der Schwere der Tür an, dem Design sieht man nicht an, dass diese Tür 90 Minuten, also 1,5 Stunden einem Brand standhalten muß

BA 96052 Bamberg - Brauerei Spezial Ofenstuebla 04

 

die kleine Nischen-Thekenanlage bietet trotz der Enge alle Möglichkeiten für die Servicekräfte hier das bekannte Spezial-Bier auszuschenken

wir finden, dass man dem Gastraum seine Entstehung im Jahre 2014 eigentlich nicht ansieht – es könnte auch ein historischer Raum sein, der aufgefrischt wurde – die Wandbordüre wurde übrigens so im Orginal unter dem alten Putz gefunden und hier neu nachempfunden